Deutschland übernimmt am 1. Juli die EU-Ratspräsidentschaft.

Deutschland übernimmt am 1. Juli die EU-Ratspräsidentschaft. Weniger Reaktion, sondern mehr aktive Politik ist für die EU unbedingt erforderlich. Besonders im Bereich der Sicherheits- und Friedenspolitik. Kurzanalyse von FES ROCPE:

#EU2020DE