Es gebe eine Liste von 52 Zielen im Iran, so der US-Präsident.

Es gebe eine Liste von 52 Zielen im Iran, so der US-Präsident. Die würden angegriffen, sollte es zu Racheakten nach der Ermordung Soleimanis kommen.