„Saskia Esken wird negativer beurteilt, weil sie eine

„Saskia Esken wird negativer beurteilt, weil sie eine Frau ist“
Wenn’st bled bist die Realität anzuerkennen, sind immer die ANDEREN schuld! Geht bitte schnell unter!