Was Studie nicht erzählt: Weltweite Armut ist von

Was Studie nicht erzählt: Weltweite Armut ist von 36% auf 10% in den letzten 26 Jahren gesunken. Schuld daran ist , die man auch getrost nennen kann. Seit verlangsamt sich Globalisierung, Abnahme von Ungleichheit nimmt ab.